Individualisierung
bluebanner

 

Zur Individualität eines Menschen gehört auch die Art und Weise, wie er lebt, was er gerne tut, durch welche Ursachen er erkrankt, wie seine Gefühlslage sich äußert oder auch nicht, seine Stoffwechselsituation (oft erkennbar an den Essensvorlieben, -abneigungen und -unverträglichkeiten), wie er schläft, wovon er träumt, welches Wetter er bevorzugt und unter welchem er leidet, die Form und Lokalisation seiner Erkrankung. Auch für unwichtig gehaltene Dinge, weil sie z.B. seit Geburt bestehen und für normal gehalten werden, können Hinweis auf das passende Arzneimittel sein. Ebenso kann es sich mit Informationen verhalten, die nur schwer über die Lippen kommen, weil man dann befürchtet z.B. für verrückt oder abnorm gehalten zu werden. Die Aufgabe einer homöopathischen Behandlerin ist nicht, zu verurteilen, zu werten oder einzuordnen, sondern das passende Arzneimittel zu finden und das wird sehr schwer, wenn wichtige Informationen fehlen.

 

Wenn jetzt ein kranker Mensch für die Besserung seiner Beschwerden so ein Arzneimittel bekommt, kann er natürlich unmöglich an allen Symptomen eines Arzneimittelbildes leiden. Es ist also die Kunst einer Heilpraktikerin aus einem großen Bild, den Teil herauszusuchen, der auf ihren Patienten paßt. Hieraus erklärt sich auch, dass die Menschen, die das gleiche Arzneimittel benötigen, sehr unterschiedlich sein können. Wenn Sie also in einem Buch die dort beschriebenen Charakteristika für Ihr Arzneimittel lesen und sich dort nicht wiederfinden, dann liegt es daran, dass der Autor in seinem Buch seine ganz subjektive Teilansicht des Arzneimittels wiedergegeben hat.

 

Heutzutage sind Informationen über Homopathie und ihre Mittel weit verbreitet. Über Arzneimittelbilder wird gesprochen wie über astrologische Tierkreiszeichen (nach denen man auch keinen Menschen in der Tiefe beurteilen kann). Wenn Sie also nicht wollen, dass man Sie entsprechend einordnet (und vielleicht sogar falsch), dann behalten Sie Ihr homöopathisches Arzneimittel besser für sich (Das gilt auch innerhalb der eigenen Familie).

CorpPrim1Potenzierung

 

website design software
Home | Praxis | Vita | Patienteninfo | Grundlagen | Behandlung | Bücherliste | Homöopathie | Ernährung | Amalgamausleitung | Links | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |